Agile 50


Die Schiebetüranlage Agile 50 von Dorma hat geringe Abmessungen. Die komplette Technik ist in der eleganten Laufschiene integriert. Agile 50 ist zur Wandmontage und zur Deckenmontage geeignet. Das formschöne Profil kommt ohne Deckprofil aus. Die Oberfläche ist in vielen Eloxal und RAL Farbtönen lieferbar. Eine hohe Stabilität und Verwindungssteifheit sind weitere wichtige Details der neuen Laufschienengeometrie. Die Spaltmaße zwischen Glas und Wand sind sehr gering.

Agile 50 Prospekt
Agile 50 Technische Daten
Sondernettopreis anfragen

Agile 50 wird allen Kundenwünschen mit hohen Anforderungen und Erwartungen gerecht: mit nur zwei wartungsfreien Klemm-Laufwagen können Glaselemente bis zu 50 kg bewegt werden. Dies wird durch eine spezielle Rollentechnik gewährleistet. Die Agile 50 ist ungewöhnlich leichtläufig und erfüllt die Kriterien der Klasse 3 – das bedeutet, dass maximal 30 N der Türmasse als Anfangsreibung bewältigt werden müssen, um die Tür in Bewegung zu bringen. Durch die Klemmtechnik wird eine teure und aufwendige Glasbearbeitung überflüssig. Die Aufhängung ist so geschickt ausgelegt, dass die Glasscheiben alleine durch eine Klemmwirkung sicher gehalten werden. Die Montage erfolgt einfach und problemlos. Der Zeitaufwand reduziert sich auf ein Minimum. Die Klemmlaufwagen fassen standardmäßig Glasdicken zwischen 8 und 10 mm.

Langlebigkeit

In Dauertests mit über 50.000 Bewegungszyklen konnte bei der Agile 50 eine sehr hohe Langlebigkeit nachgewiesen werden. Auch in puncto Korrosionsbeständigkeit befindet sich die Agile 50 auf höchstem Niveau. Einem Einsatz in Feuchträumen spricht nichts entgegen. Aufgrund von Chemikalien wie z.B. Chlor, die auch in der Luft von Schwimm-, Sauna- und Solebädern enthalten sein können, sind die Beschläge für den Einsatz in diesen Bereichen in der Regel nicht geeignet. Sollten Sie dennoch einen derartigen Einsatz beabsichtigen, beraten wir Sie gerne. Agile 50 ist mit seiner Laufschiene von nur 50 mm Aufbauhöhe so filigran, dass auch kleine Türen großzügig wirken. Dabei werden die Klemmbeschläge samt Rolleneinheit für Gläser von 8 – 10 mm Dicke unsichtbar innerhalb des Schienensystems aus Aluminium geführt. Die einfache Wandmontage, die Laufruhe und das präzise Einrasten in der Endposition durch einen speziellen Stopper machen Agile 50 zu einer perfekten Lösung, auch wenn nur wenig Platz verfügbar ist. Im öffentlichen und im privaten Bereich.